ZughundeSport "Spezial Training"

 

In den Spezialtrainings werden wir uns in kleinen Gruppen (max. vier Mensch-Hund-Teams) in vorher bekannt gegebene Themen vertiefen. So können wir uns einer Technik oder Herausforderung des Zughundesports widmen und gezielt trainieren.

 

Mögliche Themen:

- Starts

- Überholen

- div. Ablenkungen erfolgreich passieren (Hunde, Spaziergänger, Jogger usw.)

- Hindernisse

- Pausen

- Wenden/Sackgasse

Die Mensch-Hund-Teams bekommen während dem Training individuelle Tipps zur Verbesserung von schwierigen Alltagssituationen. Ziel der Spezial-Trainings sind ansprechbarere Hunde, mehr Freude und weniger Stress auf dem Trail.

Voraussetzung: 

Das Mensch-Hund-Team sollte den Workshop "Einstieg in den ZughundeSport" besucht und einige Trainings absolviert haben.

Kursdaten: gemäss Ausschreibung auf sep. Homepage (Member-Bereich).

Teilnehmerzahl: ist begrenzt auf max. 4 Mensch-Hund-Teams.

Dauer: 2 Stunden pro Training (nur Praxis)



Kosten: CHF 65.- pro Mensch-Hunde-Team  (mit eigenem Zug-Equipment)
Dogscooter kann auch ausgeliehen werden gegen eine Leihgebühr!



Trainerin: Ilka van der Linden

Anmeldung: ilka@zughunde-sport.ch

© 2013-2020 by Zughunde-Sport.ch - Ilka van der Linden

IMPRESSUM   I   DATENSCHUTZ BESTIMMUNGEN   I   COOKIE RICHTLINIEN

  • Facebook Social Icon