top of page
Anzeige_Leora.jpeg
PHOTO-2024-05-02-07-28-10 3.jpg

Scent Detection - Spürhundearbeit

Wochenendseminar mit Carmen Baumgarten aus Deutschland von der Hundeschule Scent Vision - Zentrum für Spürhundearbeit

Ein Wochenendseminar für Einsteiger rund um die faszinierende Spürhundearbeit!


Spürhunde, auch bekannt als Detektionshunde oder Suchhunde, werden in verschiedenen Bereichen aufgrund ihrer beeindruckenden olfaktorischen Fähigkeiten eingesetzt. Diese Hunde werden speziell darauf trainiert, bestimmte Gerüche zu erkennen und anzuzeigen. Ihre Einsatzgebiete sind vielfältig und reichen von der Polizeiarbeit (Drogen, Sprengstoff, Geld etc.) bis hin zu Rettungseinsätzen (Vermissten- und Trümmersuchen) und Einsätze im Bereich Umweltschutz (Artenschutz-und Schädlingsbekämpfung).

Anfänger:

Zunächst gibt es für euch eine theoretische Einführung in die Spürhundearbeit (von der Beschäftigung für den sportlichen Familienhund bis zum Einsatzhund für Behörden).

Nach klarer Zielformulierungen aller Teilnehmer wird es Tipps und Tricks für die Erstellung eines sinnvollen Trainingsplans geben. Hierbei wird es ganz automatisch auch um Basics, Motivationsaufbau und verschiedene Belohnungsformen gehen.

In den Praxiseinheiten werden wir uns auf den Aufbau einer zuverlässigen passiven Anzeige konzentrieren. Hier werdet Ihr weitere Zwischenziele mit auf den Weg bekommen damit Ihr diesen bis hin zu einer systematischen Suche nachvollziehen könnt.

Aufbau:

Für diejenigen unter euch die bereits Spürhundearbeit betreiben wird es einen Praxisdurchgang zum IST-Zustand geben, um dann mit euch individuell an euren Baustellen oder weiteren Trainingszielen arbeiten zu können.

Ihr möchtet die passive Anzeige Eures Hundes verbessern?

- Ihr habt eine "Baustelle" an der gearbeitet werden soll?

- Evtl. ein Problem mit Ablenkungen/Verleitern?

Mit den Hunden wird in diesem Seminar einzeln gearbeitet.

Voraussetzungen:
- Der Hund sollte über Beute oder Futter zu motivieren sein

- Der Hund liebt seine Nase einzusetzen

- Du und dein sind neugierig auf eine spannende Beschäftigung

Datum:

Samstag, 29. Juni 2024

Sonntag, 30. Juni 2024

Zeit:

Samstag & Sonntag: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr inklusive Mittagspause

Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer mit Hund

Um die Mensch-Hund Teams individuell betreuen zu können, beschränkt sich die Teilnehmerzahl auf max. acht Teilnehmer mit Hund.

Ort: Region Bern-Mittelland - genaue Infos erhaltet ihr bei der Anmeldung

Kosten: Teilnahme mit Hund CHF 400.- exkl. Mittagessen

Kursplätze gelten nach Zahlungseingang als definitiv reserviert.

Anmeldeformular: Online Ausfüllen und Downloaden: klicke hier (PDF)

bottom of page