ZughundeSport "Gruppen-Training" (Scooter/Bike)

Ein gemeinsames Training macht oft viel mehr Spass. Die Motivation ist beim Hund wie auch beim Hundebesitzer oft viel grösser, wenn noch andere Zughunde-Teams mit dabei sind.

 

Es stehen zwei verschiedene Strecken zur Verfügung. Eine kurze Strecke für Einsteiger und eine längere Strecke für Fortgeschrittene, welche schon fleissig geübt haben oder den ZughundeSport schon länger betreiben. Im Winter können es auch gemeinsame Schlittenfahrten mit dem Speedy sein, insofern natürlich auch Schnee liegt. Eine Trainingsrunde im Dunkeln mit einer Stirnlampe ist ein einmaliges Erlebnis und sollte unbedingt einmal ausprobiert werden!

Im Anschluss der gemeinsamen Trainings haben Sie die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde unter Gleichgesinnten auszutauschen. ​

 

​Voraussetzung:

- Das Seminar "Einstieg in den ZughundeSport" besucht

- Spass in der Gruppe zu trainieren



Termine: gemäss Ausschreibung auf sep. Homepage (Member-Bereich).

Dauer: ca. 1 - 1.5 Stunden (nur Praxis)

Kosten: CHF 30.- pro Mensch-Hunde-Team - mit eigenem Zug-Equipment

Dogscooter kann auch ausgeliehen werden gegen eine Leihgebühr!

Ort: Region Nordwestschweiz

Teilnahme: nur auf Anfrage



Trainerin: Ilka van der Linden

© 2013-2020 by Zughunde-Sport.ch - Ilka van der Linden

IMPRESSUM   I   DATENSCHUTZ BESTIMMUNGEN   I   COOKIE RICHTLINIEN

  • Facebook Social Icon