Bike-Jöring

Das Bike ist eine geeignete Variante, denn fast jeder hat eines Zuhause. Man sollte allerdings ein sicherer Radfahrer sein, denn auch leichtere Hunde können vor dem Bike eine beachtliche Geschwindigkeit erreichen. Deshalb muss das Bike unbedingt mit zwei gut funktionierenden Bremsen ausgerüstet sein und zusätzlich sollte man einen Abstandhalter (Bike-Antenne) für die Zugleine anbringen, um Verwicklungen mit dem Vorderrad und der Zugleine zu vermeiden. In steilerem Gelände kann man den Hund durch pedalen aktiv unterstützen.

​Geeignet für: 1-2 Hunde (schon ab ca. 18Kg Körpergewicht)

Einspannart: nur mit Zugleine​​​​​​​​​​​

© 2013-2020 by Zughunde-Sport.ch - Ilka van der Linden

IMPRESSUM   I   DATENSCHUTZ BESTIMMUNGEN   I   COOKIE RICHTLINIEN

  • Facebook Social Icon